Sportbootfahrschule Wathlingen Wienhausen seit 1997
Sportbootfahrschule Wathlingen Wienhausen seit 1997   

Sachkundelehrgang für Seenotsignalmittel und Waffen

  • Nach dem Waffen- und Sprengstoffrecht. Unbefristet gültig.
  • Zulassungzur Prüfung ab 18 Jahren

 

Die Prüfung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

Der theoretische Prüfungsteil umfasst einen Fragebogen mit 30 Fragen und ggf. eine mündliche Prüfung. Es sind ausreichende Kenntnisse der waffenrechtlichen-, waffen- und munitionstechnischen Begriffe, über Notwehr und Notstand, das Aufbewahren von Schusswaffen und Munition, sonstige Pflichten für den Waffen- und Munitionsbesitz, die Kennzeichnung von Schusswaffen und Munition, die Ballistik und die Handhabung der Signalwaffen sowie den Umgang und die Klassifizierung von Seenotsignalmitteln nachzuweisen.

 

Im darauffolgenden praktischen Prüfungsteil muss die Handhabung der Signalwaffen, ihrer Munition und der übrigen Seenotsignalmittel demonstriert werden. Es sind mehrere Fertigkeiten vorzuführen.

Sportbootfahrschule-Wathlingen / Wienhausen

Skipper Detlef und Tanja Kirchner

 

Splettkampsweg 24,

29324 Wienhausen/Nordburg

 

Tel. 05082-915904

Mobil 0171-7534893

 

kirchner.d@t-online.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Sportbootfahrschule-Wathlingen | Impressum